Projekt: Turnfamilie 2.0 - "zämä (öppis) bewegä"


Entstehung

Mit diesem Projekt versuchen wir, neben einer zusätzlichen Trainingsmöglichkeit für Jugendliche auch ein Brückenangebot für Personen zu bieten, welche sich nicht in mehreren Vereinen verpflichten, aber gerne ab und zu in einem anderen Training mitmachen möchten.

 

Ausserdem hoffen wir, dass wir mit dem Trainingsangebot auch Personen ansprechen, welche sich generell und/oder aus bestimmten Gründen nicht für den Beitritt in einen Verein interessieren, aber gerne in Gesellschaft Sport treiben.

 

Der Projektname sollte somit gemeinsam in die Tat umgesetzt werden. Möchtest du auch du ein Teil unseres Projektes sein? Wir freuen uns auf dich!

 

Die Projektgruppe von "zämä (öppis) bewegä"


Kurzfassung

  • Polysportives Training für sportbegeisterte Jugendliche und Erwachsene
  • Training gemäss Trainingsplan
  • Anmeldung via Newsletter (per Mail/whatsapp) und Kontaktformular
  • Keine Vereinsverpflichtung
  • Grundsätzliche Kosten pro Training = CHF 2.00 zur Bezahlung vor Ort (bitte das Kostenreglement beachten)

Ursprung

  • Das Angebot für polysportives Turnen ab Oberstufenalter wurde in Lachen stark vernachlässigt und fehlt insbesondere für Mädchen und Frauen, welche nicht ausschliesslich Leichtathletik/Schaukelringe trainieren möchten.
  • Ausserdem haben Knaben und Männer, welche in einem anderen Verein der Turnfamilie sind, kein zusätzliches Trainingsangebot, ohne sich in einem weiteren Verein zu verpflichten.
  • Zahlreiche Personen sind bereits Mitglied von verschiedenen Vereinen und möchten sich nicht einem weiteren Verein verpflichten. Trotzdem besteht das Interesse, ein Training eines anderen Vereines zu besuchen.

Idee & Anschlussregelung JTV

Polysportives Turnen für alle Jugendlichen ab Oberstufenalter als Anschluss an das JTV-Angebot:

  • Mädchen bis und mit zur 3. Oberstufe trainieren bei Polysport oder LA (JTV) oder (TVL)
  • Knaben bis und mit zur 3. Oberstufe trainieren bei Polysport oder LA (JTV) oder (TVL)
  • Je nach Anzahl Teilnehmer kann es bei einzelnen Riegen eine Warteliste geben.
  • Polysportives Turnen für alle Erwachsenen als zusätzliche Trainingsmöglichkeit

Aktuelle Trainingsmöglichkeiten der Turnfamilie Lachen